Für Fachkräfte 

Die Koordinierungsstelle ist als Kontakt- und Vermittlungsstelle sowohl für Eltern als auch für Fachleute ansprechbar. Sie ist in gemeinsamer Trägerschaft von Familienkreis e.V. und Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. im Auftrag der Stadt Bonn. 

Die Koordinierungsstelle ist verantwortlich für eine effektive und nachhaltige Netzwerkarbeit zum Wohle der Kinder und Familien in Bonn. Dazu gehört die stetige Verbesserung der fallbezogenen und fallübergreifenden Zusammenarbeit, um Familien bei einem guten Start nach der Geburt eines Kindes zu unterstützen und Kindern ideale Entwicklungschancen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck organisieren wir regelmäßig Netzwerktreffen und gemeinsame Fortbildungen und sorgen so für Dialog und den Wissenstransfer zwischen den Fachdisziplinen und Einrichtungen. Damit Eltern und Fachkräfte Angebote gut finden können, stellen wir eine digitale Plattform mit Suchfunktion zur Verfügung, die die Träger mit ihren eigenen Angeboten befüllen, aber auch selber nutzen können, um ihre Klient*innen und Patient*innen gut zu vermitteln. 

Es gibt zudem Unterarbeitskreise zu den Themen Bindung und Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und die Koordinierungsgruppe, in der strategische Themen der Netzwerkarbeit festgelegt werden sowie die inhaltliche Planung.  Alle Gremien sind offen und partizipativ gestaltet, sodass sich Bonner Fachkräfte konkret beteiligen können. 

Eine Übersicht zu den Aufgaben und Angeboten der Koordinierungsstelle finden Sie hier

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem digitalen Newsletter oder informieren Sie sich auf unserer Wissensplattform.

Wenn Sie Fragen oder Impulse zur Vernetzung haben, melden Sie sich - wir freuen uns auf