Aktuelles

Auszeichnung mit dem Gesundheitspreis NRW

Für das Projekt "Von Anfang an gemeinsam - Frühe Hilfen im Krankenhaus" ist die Koordinierungsstelle gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Bonn und dem St.-Marien-Hospital mit dem Gesundheitspreis des Landes NRW ausgezeichnet worden. Minister Laumann begründet die Auszeichnung so: "Das Projekt...unterstützt rund um die Geburt und in der oft schwierigen Zeit danach junge Familien in besonders belasteten Lebenslagen. In zwei Bonner Kliniken wurden Hebammen eingestellt, die bei persönlichen oder sozialen Problemen jungen Eltern zur Seite stehen. Das Projekt zeigt in vorbildlicher Weise, wie Babys auch in schwierigen familiären Situationen bessere Chancen für eine gesunde Entwicklung bekommen können."

Gesundheitspreis_aus_NRW19_4c__01

Einen schönen Beitrag der Lokalzeit Bonn vom 19.06.2019 zum Projekt finden Sie hier. (Start des Beitrags bei min 9:55)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt und die Ansprechpartnerinnen.

 

Newsletter

Veranstaltungen und Termine


Multiplikatorenschulung 2019: Umgang mit Trauma und psychischer Belastung - Empowerment für Engagierte in der Geflüchtetenhilfe

Am 18. Dezember 2019 von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr bietet das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e. V.  eine Multiplikatorenschulung für Ehrenamtliche an, die für das Thema Trauma und psychische Belastung sensibilisiert und gleichzeitig qualifiziert werden sollen, mit den Betroffenen umzugehen.Weitere Informationen finden Sie hier.

20 Jahre donum vitae

Vom 24. November bis zum 05. Dezember 2019 feiert donum vitae in Bonn mit unterschiedlichen Veranstaltungen das 20jähriges Jubiläum. An allen Tagen ist eine Fotoinstallation von Gülay Keskin zu sehen, die einen Einblick in 20 Jahre Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftskonflikten gibt. Eine Übersicht über die Öffnungszeiten und alle weiteren Angebote im Rahmen des Jubiläums finden Sie hier.